Impressum

Impressum und AGB

Velo-Trike WRC GmbH

Dorotheenstraße 48
D-22301 Hamburg / Germany
Tel.: + 49 40 650 33 69 17
Fax: + 49 40 650 33 69 31
Mobil: 0176 92 130 120
E-Mail:info@velotrike.de

AGB

§ 1 Allgemeines
Alle Leistungen und Lieferungen, die durch das Unternehmen, Winter, Reisner & Co.(GmbH & Co.)KG / Velo-Trike (im Folgenden Velo-Trike) erbracht werden, berufen sich auf Grundlagen der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung / Kauf gültigen Fassung. Mit der Benutzung bzw. mit dem Abschluss eines Kaufvertrages (spätestens nach Entgegennahme der Ware), erklären Sie sich mit allen dieser enthaltenen Bedingungen einverstanden. Unsere Angestellten sind nicht befugt, mündliche Nebenabkommen zu treffen oder mündliche Zusicherungen zu geben, die sich über die Inhalte dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen hinweg setzen. Alle Absprachen, die sich über die hier aufgeführten Bedingungen ergeben, gelten nur bei schriftlicher Vereinbarung zwischen dem Unternehmen Velo – Trike und dem Kunden.
§ 2 Widerrufsrecht
Wir bieten unseren Kunden, nach Maßgabe des Fernabsatzgesetzes ein 14tägiges Rückgaberecht an. Dieses bedarf keiner Begründung durch den Kunden. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.
Velo-Trike WRC GmbH
Dorotheenstraße 48
D-22301 Hamburg
E-Mail: info@velotrike.de
URL: www.velotrike.de
Die 14tägige Widerrufsfrist beginnt mit dem Tag des Eingangs der Ware beim Empfänger. Die Versandkosten der Rücksendung bei einem Warenwert unter 40,- Euro trägt der Kunde. Die Versandkosten der Rücksendung ab einem Warenwert über 40,- Euro übernimmt das Unternehmen Velo-Trike. Der Kunde ist hierbei verpflichtet ein Standart unternehmen (z.B. DHL, Hermes- Versand, GLS, DPD, oder die Spedition welche die Ware geliefert hat) zu Standardtarifen zu beauftragen. Unfrankierte Rücksendungen werden nicht angenommen. Bei einem Warenwert über 40,- Euro werden wir dem Kunden die Rücksendekosten zurückerstatten. Der Kunde wird gebeten, bei Rücksendung seine Bankverbindung beizulegen. Der Kunde hat Wertersatz für eine durch bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Ware entstandene Verschlechterung zu erbringen. Der Kunde darf die Ware vorsichtig und sorgsam prüfen. Dabei sollte die Prüfung nicht über eine Nutzung hinausgehen, die dem Kunden vergleichbar in einem Geschäft gegeben wäre. Wertverlust, die über eine solche Prüfung der Ware hinaus gehen und dazu führen, dass die Ware nicht mehr als „NEU“ – „unbenutzt“ und/oder „original“ verkauft werden kann, werden dem Kunden in Rechnung gestellt.
Vom Widerrufsrecht ausgeschlossen ist laut gesetzlicher Regelung § 3 Abs. 2 Fernabsatzgesetz
– Ware, die nach Kundenspezifikation erstellt wurde
– Ware, die Ge- und/oder Verbrauchsspuren aufweist
– in den sonstigen fällen des § 3 Abs. 2 FernAbsG
Zusätzlich um zum vorangegangenen Widerrufsrecht räumen wir unseren Kunden auch ein 14tägiges Rückgabe- /Umtauschrecht für alle in unserem Sortiment erworbenen Artikel ein. Die Ausübung des Rückgabe-/ Umtauschrechtes muss innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware durch den Empfänger erfolgen. Das Rückgabe-/ Umtauschrecht wird durch Rücksendung der Ware frei Haus ausgeübt. Dieses Recht erlischt mit sofortiger Wirkung, sofern die Ware nicht original verpackt zurück gesandt wird oder sich die Ware nicht mehr im Originalzustand befindet.
Bei Zusendung bzw. Rücksendung von Ware an uns, trägt der Kunde die Haftung bis zum Empfang in unseren Geschäftsräumen. Der Kunde steht in der Beweispflicht der ordnungsgemäßen Rücksendung. Unfreie oder nicht ausreichend frankierte Retouren werden nicht entgegen genommen.
§ 3 Angebot für Wiederverkäufer
Unsere Ware bieten wir auf unseren Seiten dem Kunden ganz unverbindlich zum Kauf an. Der Kunde kann sich frei auf unserer Webseite bewegen, ohne einen endgültigen Kaufvertrag abzuschließen. Bei einer online oder per FAX getätigten Bestellung erhält der Kunde nach dem Kauf eine Auftragsbestätigung, mit nochmaliger Zusammenfassung aller wesentlichen Daten per eMail, an die bei der Bestellung angegebene eMail-Adresse zugesandt. Sämtliche Preisangaben enthalten nicht die gesetzlich vorgeschriebene Mehrwertsteuer, diese wird separat ausgewiesen.
§ 4 Vertragsabschluss
Es kommt ein Kaufvertrag zwischen dem Unternehmen Velo-Trike und dem Kunden zustande, sobald ein Angebot bestellt wird. Jeder Kauf bzw. Kaufvertrag wird erst durch die schriftliche Bestätigung durch das Unternehmen Velo-Trike gültig und somit rechtskräftig.
§ 5 Preise
Alle auf unserer Preisliste aufgeführten Preise beziehen sich auf die europäische Währung „Euro“ (€), es sei denn es wird ausdrücklich auf eine andere Währung hingewiesen. Mit der Aktualisierung unserer Preisliste werden die früheren Preise über Waren und Versandkosten ungültig. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung.
§ 6 Versand, Lieferung und Gefahrenübernahme
Die Lieferung der gekauften Ware erfolgt durch Sendung ab Lager an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift. Die Transportgefahr geht mit Absendung der Ware durch das Unternehmen Velo-Trike auf den Käufer über. Der Versand, sowie der Versandweg und die mit dem Versand beauftragte Firma, wird durch das Unternehmen Velo-Trike nach eigenem Ermessen bestimmt.Der Kunde / Besteller hat offensichtliche oder auch eventuell festgestellte Transportschäden dem Überbringer / Spediteur oder Frachtführer unverzüglich zu rügen bzw. zu deklarieren und darauf folgend dem Verkäufer mitzuteilen, um Ansprüche geltend zu machen. Die angegebenen Lieferzeiten sind unverbindlich, betragen aber in der Regel ca. 7 Werktage, wenn die Ware am Lager ist. Wobei jede Lieferung unter Vorbehalt steht, dass das Unternehmen Velo-Trike auch rechtzeitig und ordnungsgemäß beliefert wird.
Schadenersatz bei nicht erfolgter oder verspäteter Lieferung ist ausgeschlossen, wenn bei dem Unternehmen Velo-Trike kein Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt. Aus technischen Gründen ist eine Auslieferung bzw. der Versand an Postfächer oder Packstationen nicht möglich.
§ 7 Gewährleistung
Durch den Transport offenkundige Schäden an Verpackung oder am Inhalt müssen beim Empfang sofort dem Zulieferer gemeldet bzw. reklamiert (eventuell die Annahme verweigert) werden. Darüber hinaus ist unverzüglich Kontakt mit Velo-Trike per eMail oder sonstiger Schriftverkehr aufzunehmen. Die von uns an den Kunden gelieferte Ware ist vom Empfänger / Kunden innerhalb von 14 Tagen auf offenkundige und/oder verborgene Mängel zu überprüfen. Nach Ablauf dieser Frist gilt die Rüge derartiger Mängel als verspätet.
Bei Mängel, die nicht auf Transportschäden zurückzuführen sind und innerhalb von 14 Tagen ab Entgegennahme durch Empfänger auftreten, erhält der Kunde nach Rückgabe der Ware folgende mögliche Optionen angeboten:
-eine Gutschrift
-Geld zurück (Wandlung)
-Umtausch (vorausgesetzt, Ware ist lieferbar)
Vor jeder Rücksendung hat der Kunde die Pflicht, das Unternehmen Velo-Trike schriftlich zu informieren (per eMail, Fax, Schriftkontakt, etc.), um Möglichkeiten der Abwicklung zu klären. Velo-Trike übernimmt keine Gewähr für Mängel oder Schäden, die aus ungeeigneter oder unsachgemäßer Verwendung, Nichtbeachtung von Anwendungshinweisen oder fehlerhafter oder nachlässiger Behandlung durch den Kunden oder Dritte entstanden sind.
Geringfügige Abweichungen der Ware, bezüglich Qualität, Farbe, Form etc. stellen keine Mängel dar, soweit sie handelsüblich und dem Kunden zumutbar sind. Gelingt uns eine Nachbesserung bzw. Ersatzlieferung nicht, kann der Kunde unter Ausschluss aller weiteren Ansprüche Herabsetzung des Kaufpreises oder Rücknahme des Vertrages verlangen. Alle weiteren Gewährleistungsansprüche des Kunden sind ausgeschlossen, soweit sie nicht auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit von Velo- Trike beruhen. Auf alle unsere Fahrräder/ Liegeräder, Dreiräder wird eine Gewährleistung von 2 Jahren gegeben. Auf e- Bike/Trike Batterien wird eine Gewährleistung von 1/2 Jahr gegeben. Verschleißteile sind davon ausgeschlossen. Stellt sich eine Mängelrüge als unberechtigt heraus, wird dem Käufer die beanstandete Ware zurückgeschickt. Die entstandenen Kosten, wie Porto und Prüfungsaufwandsentschädigung trägt der Kunde. Velo-Trike ist berechtigt, eine pauschale Aufwandsentschädigung in Höhe von 10% des Rechnungsbetrages, mindestens jedoch 15,00 Euro zuzüglich Versandgebühr dem Kunden in Rechnung zu stellen.
§ 8 Haftung
Mit Ausnahme der Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit ist unsere Haftung auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt, soweit dies gesetzlich zulässig ist.
§ 9 Datenschutz
Velo-Trike verpflichtet sich, die geltenden Bestimmungen des Datenschutzrechtes strikt zu befolgen. Dies bezieht sich besonders auf das Teledienstdatenschutzgesetz (TDDSG) und den Mediendienststaatsvertrag und das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Alle vom Kunden bereit gestellten Daten und Informationen werden ausschließlich im Rahmen der Geschäftsbeziehung zwischen Kunde und Velo-Trike gespeichert und verarbeitet. Die Weitergabe aller persönlichen Kundendaten an Dritte, sofern diese nicht der Kaufabwicklung dienen, werden von uns ausgeschlossen. Die Löschung von Adressdaten erfordert der Schriftform. Die Aufforderung zur Löschung muss von der betroffenen Person selbst an uns übermittelt werden.
§ 10 Verlängerter Eigentumsvorbehalt
Bis zur Erfüllung aller Forderungen, die dem Unternehmen Velo-Trike aus jedem Rechtsgrund gegen den Käufer und seine Konzernunternehmen jetzt oder künftig zustehen, bleibt das unternehmen Velo-Trike Eigentümer der Ware. Bei einem Weiterverkauf der Ware an Dritte bleibt das Unternehmen Velo-Trike weiterhin der Eigentümer bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises.
§ 11 Salvatorische Klausel
Änderungen und Ergänzungen der in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthaltenen Bestimmungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform und der Einbeziehung in den Kaufvertrag. Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen oder Vereinbarungen nicht berührt.
§ 12 Gerichtsstand und Erfüllungsort
Erfüllungsort ist für beide Vertragsteile der Sitz des Verkäufers. Gerichtsstand ist Hamburg. Die Beziehungen zwischen den Vertragsparteien regeln sich ausschließlich nach geltendem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Anwendbarkeit des einheitlichen internationalen Kaufrechts wird ausgeschlossen.
§ 13 Angaben und Geschäftssitz des Verkäufers
Velo-Trike WRC GmbH
Dorotheenstraße 48
D-22301 Hamburg
E-Mail: info@velotrike.de
Tel: 0176 92 130 120
Fax: 040-650 33 69-31
URL: www.velotrike.de
§ 14 Sonstiges
Für alle Angaben auf unserer Webseite und sonstigen Medien gilt: Irrtümer und Tippfehler sowie technische und preisliche Änderungen vorbehalten.